2. Workshop zum INIS-Querschnittsthema „Szenarien und Simulation“

11. - 12. Dezember 2014 in Kaiserlautern

Am 11./12. Dezember 2014 findet der zweite Workshop zum INIS-Querschnittsthema „Szenarien und Simulation“ in Kaiserslautern statt. Im Zentrum des ersten am 4. Juni 2014 in Braunschweig durchgeführten Workshops stand das Verständnis von Szenarien und Simulationsmodellen in Hinblick auf sozialwissenschaftliche und mathematisch-ingenieurtechnische Zugänge, qualitative und quantitative Methoden u.a.m. Randbedingungen und Eingangsdaten wurden erörtert. Im Ergebnis der Veranstaltung wurde beschlossen, in das Zentrum eines zweiten Workshops die Frage der zielgruppen- und informationsgerechten Aufbereitung von Daten sowie die Möglichkeiten einer anschaulichen Visualisierung zur Entscheidungsunterstützung zu stellen. Ziel der Veranstaltung ist es daher, hier voneinander zu lernen und geeignete Wege der Visualisierung zu erfahren. Ziel der Veranstaltung ist es auch, über ein gemeinsames Produkt nachzudenken, das die Projektergebnisse und eine Synthese der gemeinsamen Diskussionen zusammenführt.

  Veranstalter:

Difu als Partner des Vernetzungs- und Transfervorhabens INISnet

  Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institut Experimentelles Software Engineering, Raum Z.03.07
Fraunhofer-Platz 1
67663 Kaiserslautern

Karte zeigen: Google Maps

  Anmeldung:

Bis zum 28.11.14 per E-Mail an libbe@difu.de

  Ansprechpartnerin:

Jens Libbe
Tel.: +49 (0)30 39001-115
libbe@difu.de

  Weitere Informationen:

Tagesordnung des Workshops (pdf, 198 kB)
Querschnittsthema „Szenarien und Simulation“