2. Workshop zum INIS-Querschnittsthema „Multikriterielle Bewertung“

8. April 2015 in Darmstadt

Auch 2. Workshop lag der Schwerpunkt auf dem Austausch der INIS-Projekte über die Auswahl von Kriterien und Methoden zur Bewertung intelligenter Infrastruktursysteme der Wasserwirtschaft. Welches sind die wichtigsten Bewertungskriterien. Welche Methoden sind geeignet? Was sind die kritischen Punkte bei der Anwendung der multikriteriellen Bewertung? Im Nachgang zum Workshop entsteht ein gemeinsames Arbeitspapier.

  Veranstalter:

DVGW-Forschungsstelle als Partner des Vernetzungs- und Transfervorhabens (INISnet)

  Veranstaltungsort:

TU Darmstadt, Campus Lichtwiese
Franziska-Braun-Straße 7
64287 Darmstadt

Karte zeigen: Google Maps

  Ansprechpartnerin:

Margarethe Langer
Tel.: +49 (0)40 42878 3914
margarethe.langer@tuhh.de

  Weitere Informationen:

Protokoll zum zweiten INIS-Workshop (pdf, 383 kB)
Querschnittsthema „Multikriterielle Bewertung“