2. Workshop zum INIS-Querschnittsthema "Institutioneller Rahmen"

7. Mai in Frankfurt

Im Querschnittsthema "Institutioneller Rahmen" steht weiterhin die Identifikation der transformationshemmenden und fördernden Faktoren sowohl auf Seiten der Akteure als auch des rechtlichen Rahmens im Vordergrund. Erfahrungen aus den INIS-Projekten mit Themenschwerpunkt integrierte Konzepte bezüglich der Ermittlung und Anwendung der sogenannten "weichen Kriterien" und angepasster Organisationsmodelle in den Modellregionen werden ausgetauscht. Iin der Diskussion ist es das Ziel Anpassungsmöglichkeiten und Anreize zu ermitteln.

  Veranstalter:

DWA Stabstelle Forschung und Innovation als Partner des Vernetzungs- und Transfervorhabens (INISnet)

  Veranstaltungsort:

Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE)
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt/Bockenheim

Karte zeigen: Google Maps

  Ansprechpartnerin:

Dr.-Ing. Christian Wilhelm
Tel.: +49(0)2242 872-165
wilhelm@dwa.de

  Weitere Informationen:

Protokoll des 2. INIS Workshops (pdf, 254 kB)
Tagesordnung (pdf, 140 kB)
Querschnittsthema „Institutioneller Rahmen“