1. Workshop zum INIS-Querschnittsthema „Wasser-Energie-Nexus“

10. Dezember 2014 in Frankfurt am Main

  Veranstalter:

DVGW-Forschungsstelle als Partner des Vernetzungs- und Transfervorhabens (INISnet)

  Veranstaltungsort:

Station Lounge
Am Hauptbahnhof 10
60329 Frankfurt am Main

Karte zeigen: Google Maps

  Ansprechpartnerin:

Margarethe Langer
Tel.: +49 (0)40 42878 3914
margarethe.langer@tuhh.de

  Weitere Informationen:

Protokoll zum Workshop (pdf, 115 kB)
Tagesordnung des Workshops (pdf, 457 kB)
Querschnittsthema „Wasser-Energie-Nexus“

20 Vertreterinnen und Vetreter der beiden NaWaM-Fördermaßnahmen INIS und ERWAS kamen am  10. Dezember 2014 in Frankfurt am Main zusammen, um sich im Rahmen des ersten INIS-Workshops „Wasser-Energie-Nexus“ Projekt- und Fördermaßnahmenübergreifend auszutauschen.

Nach einer kurzen Begrüßung wurden zunächst das Programm und die Projekte der NaWaM-Fördermaßnahme ERWAS durch Frau Baum (ERWASNET) vorgestellt, gefolgt von einer Einführung in den Workshop durch Herr Prof. Schmitt. Anschließend stellten die anwesenden VertreterInnen der INIS-Projekte den Wasser-Energie-Bezug in ihrem Projekt vor und damit verbunden ihr Interesse und mögliche Fragen für eine gemeinsame Arbeit im Querschnittsthema. Themen der gemeinsamen Diskussionsrunde waren die Analogien des Wasser- und Energiesektors, die Integration der Wasserinfrastrukturen in die Energiewendediskussion und multikriterielle Bewertung von Maßnahmen. Der zweite Workshop, zu dem die teilnehmenden Projekte Ihre Forschungsfragen in Bezug auf den Wasser-Energie-Nexus formulieren sollen, findet voraussichtlich im Juni 2015 statt.

Begleitet wird das Querschnittsthema durch Herrn Prof. Theo Schmitt (TU Kaiserslautern, SinOptiKom, arrivee) und Margarethe Langer (DVGW-TUHH, INISnet).

Fotos