KURAS – Konzepte für urbane Regenwasserbewirtschaftung und Abwassersysteme

Im Bereich des Abwasser- und Regenwassermanagements in urbanen Räumen sind Konzepte gefragt, die zum einen die Entsorgungssicherheit gewährleisten, aber auch einen Beitrag zur Lösung der mit der urbanen Hydrologie eng verknüpften Umweltprobleme leisten. Die Entwicklung von Maßnahmenstrategien zur Anpassung der entsprechenden Infrastruktur der Städte an den Klimawandel und andere zukünftige Veränderungen ist bereits in vollem Gange. Zur Umsetzung und Operationalisierung der Strategien fehlen jedoch noch weitergehende Untersuchungen zur Wirksamkeit und Optimierung der konkreten Maßnahmen. Diese Maßnahmen betreffen die Entwässerungsplanung ebenso wie die verbindliche Gebäude-, Raum- und Umweltplanung sowie die Schaffung von Anreizsystemen.


Schematische Übersicht der von KURAS abgedeckten Forschungsschwerpunkte

Die integrierte Beschreibung der Effekte von Handlungsoptionen und konkreten Maßnahmen auf urbane Abwasser- und Regenwassersysteme wird darum im Projekt KURAS umfassend und skalenübergreifend behandelt.

Dokumente
BMBF INIS-Projektblatt: KURAS – Konzepte für urbane Regenwasserbewirtschaftung und Abwassersysteme (pdf, 636 kB)

Kontakt

Abwassersystem:
TU Berlin, Sekr. K2, Fachgebiet Fluidsystemdynamik
Straße des 17. Juni 135 | 10623 Berlin

Prof. Dr.-Ing. Paul-Uwe Thamsen
Tel.:+49 30 314-25262
paul-uwe.thamsen@tu-berlin.de

Regenwasserbewirtschaftung:
Kompetenzzentrum Wasser Berlin
Cicerostr. 24 | 10709 Berlin

Dr. Andreas Matzinger
Tel.: +49 30 53653 824
andreas.matzinger@kompetenz-wasser.de

www.kuras-projekt.de