Verfahren für eine nachhaltige Abwasseraufbereitung

Nachhaltige Verfahren der Abwasseraufbereitung stehen im Fokus der Forschungsprojekte nidA200, NoNitriNox und ROOF WATER-FARM. Einer der Forschungsschwerpunkte liegt dabei auf dezentralen und gebäudeintegrierten Abwasseraufbereitungstechnologien, die Verfahren zur Nährstoffrückgewinnung für Düngezwecke und der Wiederverwendung von Abwasserteilströmen für die Bewässerung enthalten. Hygienefragen sind hier von großem Interesse. Erarbeitet werden zudem Möglichkeiten zur Betriebsoptimierung zentraler Kläranlagen, die gleichzeitig den Energiebedarf reduzieren, die Nitratelimination maximieren und klimaschädliche Emissionen von z. B. Lachgas, Nitrit oder Methan minimieren. Über die technische Ebene hinausgehend setzen sich diese Projekte mit Begleitaspekten der Realisierung auseinander.